Rope Skipping

Am 27.11.2019 nahmen die Klassen 4a und 4b der Trollbachschule Grundschule Rümmelsheim am Workshop „Skipping Hearts Basic“ der Deutschen Herzstiftung teil.
Die Deutsche Herzstiftung hat das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert, um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.
Dazu trafen sich die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen mit ihren Lehrerinnen und der Workshopleiterin Frau Stephan in der Trollbachhalle.
Um 9.00 Uhr ging es los. Nachdem den Kindern das Projekt vorgestellt wurde und sie sich aufgewärmt hatten, begann der Workshop, in dem ihnen die sportliche Form des Seilspringens – das „Rope Skipping“ – vermittelt wurde. Zwei Stunden lang übten sie zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden konnten. Im Anschluss daran trafen die anderen Klassen der Schule mit ihren Lehrerinnen und die Eltern der Viertklässler ein, um in einer gelungenen Vorführung zu bestaunen, was die Kinder in der kurzen Zeit alles gelernt hatten. Danach hatten alle noch die Gelegenheit, selbst das „Rope Skipping“ zu probieren.
Es war ein toller Vormittag und wir danken Frau Stephan und der Deutschen Herzstiftung für die Durchführung des Workshops an unserer Schule.