Ganztagsschule in Angebotsform

Das Konzept der Trollbachschule für den Ganztags-Unterricht.

Die Trollbachschule ist eine Ganztagsschule in Angebotsform mit folgenden Rahmenbedingungen:

Wir bieten die Ganztagsschule an vier Tagen in der Woche (Montag bis Donnerstag) bis 16:00 Uhr an.

Das Ganztagsschulangebot steht allen Schülerinnen und Schülern der Ortsgemeinden Rümmelsheim und Dorsheim offen.

Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist freiwillig, jedoch ist die Teilnahme nach einer verbindlichen Anmeldung  für mindestens ein Jahr verpflichtend, d.h. das Fehlen am Nachmittag bedarf wie das Fehlen am Unterrichtsmorgen einer entsprechenden Entschuldigung.

Falls nicht ausdrücklich schriftlich widersprochen wird, gilt diese Anmeldung jeweils für ein weiteres Schuljahr.

Für die Bereitstellung des Mittagessens ist der Schulträger zuständig, wobei die Kosten hierfür von den Eltern zu tragen sind.

Wie sieht der Schulalltag aus?

Der Schulvormittag endet für das 1. und 2. Schuljahr in der Regel um 12:00 Uhr und für das 3. und 4. Schuljahr um 13:00 Uhr. Die Ganztagsschüler gehen danach zum Mittagessen in die Mensa.

Das pädagogische Angebot am Nachmittag bietet zahlreiche Angebote und endet um 16.00 Uhr. Es soll nicht den normalen Unterricht verändern oder gar die Halbtagsstundenstaffel erweitern.

Wir haben mehr Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler und stellen ihnen ein sinnvolles pädagogisches Angebot am Nachmittag zur Verfügung. Dieses Angebot kann wie folgt gestaltet werden:

Tägliche Lernzeit: Dazu gehört die Betreuung der Hausaufgaben, vorwiegend durch  Lehrpersonen.

Ruhe- und Freispielzeiten: In dieser Zeit können sich alle erholen. Die Kinder finden Zeit zum Spielen und Entspannen und stärken so ihr soziales Miteinander.

Arbeitsgemeinschaften:
Im Bereich Sport- und Freizeitgestaltung werden vielfältige Aktivitäten angeboten. Wir arbeiten mit unserem pädagogischen Personal bereits seit vielen Jahren zusammen und pflegen Kooperationen. Bei Projekten entdecken die Kinder viel Neues und erweitern ihre Interessen in verschiedenen Bereichen.

AG-Angebote

Täglich finden von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr Kurse statt, die von qualifizierten Kooperationspartnern oder pädagogischen Mitarbeiterinnen geleitet werden:

  • Sport
  • Französisch
  • Zauberei
  • Töpfern
  • Detektivclub
  • Tanzen
  • Experimente (CLEVERE FORSCHER)
  • Da ist ein Hund, na und…
  • Wortschatzkiste
  • Klassenleiter AG in Klasse 1

Im Rahmen des Ruhe- und Freispiels bieten wir folgende Angebote an:

  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Bücherei
  • Entspannung und Yoga
  • Künstlerische, jahreszeitliche Angebote (in der Kreativwerkstatt)
  • Gesellschaftsspiele
  • Spiel und Spaß (wechselnde Sportangebot auf dem Schulhof oder in der Trollbachhalle)

Bis wann kann ich mein Kind anmelden?

Die verbindliche Anmeldung (Formulare erhalten Sie im Sekretariat der Grundschule) sollte bitte bis zum 01. März bei der Grundschule Rümmelsheim abgegeben werden.

Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist verpflichtend. Die Kosten für das Mittagessen werden durch die Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg als Schulträger in elf Monatsraten in Höhe einer monatlichen Pauschale von 50,00 € durch Lastschriftverfahren eingezogen.
Für Bezieher geringer Einkommen besteht die Möglichkeit eines Zuschusses. (Anträge für die Bezuschussung des Mittagessens im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (BUT) erhalten Sie bei der Kreisverwaltung Bad Kreuznach oder der ARGE).

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zur Ganztagsschule!

Anmeldeformular Rümmelsheim 2020/2021